Vorteile

Energie sparen und Kosten senken mit Metallfolienrollos

metalrollo Warum ALPINA Metallfolienrollos Ihr gutes Geld sparen!

Metallfolienrollos sind an der Außenfläche gesputtert, faktisch unzerstörbar und reflektieren bis zu 85 % der ankommenden Sonnenenergie, die so im Raum keine Hitze verursachen kann.

Sonnenstrahlen sind kuzwellig, d.h. kalt und entwickeln sich erst dann zu langwelliger Hitze, wenn sie auf Materie treffen. Wird die Sonnenenergie also unmittelbar hinter dem Fenster reflektiert, kann im Raum keine Wärme entstehen.

himmel_blendschutzBeispiel Flugzeug: In 10 000m Höhe herrscht trotz purem Sonnenschein eine Außentemperatur von -20°C während es im Flieger (meistens) angenehm temperiert ist.

Achtung! Selbsternannte Sonnenschützer behaupten immer wieder bei Kunden, dass die zwischen Folie und Glas entstehende Wärme zu Glasbruch führen kann und disqualifizieren sich dadurch selbst!

Tatsache ist: Wer sich auch nur ein klein wenig mit Sonnenphysik beschäftigt hat weiß, dass durch konstruktive Eigenheiten unserer Systeme Konvektion automatisch erfolgt und deshalb technisch bedingt definitiv kein Glasbruch erfolgen kann! Viele Tausende weltweit montierten Metallfolienrollos sprechen für sich!

Entspanntes Arbeiten ohne Blendung mit dem Blendschutz

alpinarol_vorteileFinden Sie durch Ausprobieren in den verschiedenen Höhenverstellungen Ihres Rollos die Situation heraus, bei der Sie sich am wohlsten fühlen ! Bitte achten Sie auf jeden Fall darauf, dass Sie keine Blendung mehr spüren und das einfallende Tageslicht in den hinteren Teil des Raumes umgelenkt wird. Wir empfehlen je nach Sonnenstand ca. 2/3 des Metallfolienrollos zu schließen.

Folienrollos

Draußen ist es kalt? Achten Sie darauf, dass die Folienrollos abends ganz geschlossen werden. So sparen Sie das intensive morgendliche Hochheizen, der Raum verliert nachts entscheidend weniger Wärmesubstanz durch die 'offenen Bauteile' (K-Wert Verbesserung bis zu 25 %). Tagsüber lassen Sie soviel Tageslicht herein wie Sie brauchen um teuere Lichtquellen möglichst auszuschalten.

So spart man teure Energie und schont dabei die Umwelt!

Blendfrei Arbeiten

blendschutz_beispiel_1

Geschätzte 2,4 Milliarden Euro gehen der deutschen Wirtschaft jährlich durch falsche Arbeitsplatz-Ergonomie verloren. Der Hauptanteil: Kein oder falscher Blendschutz!

An einem 7,5 Stunden-Tag gehen die Augen ca. 1.200 mal zum Fenster um sich zu erholen, die Augenlider bewegen sich aufgrund der Bildschirm-Belastung ca. 35.000 mal. Gerade im Wintergarten ist Extrem-Blendung an der Tagesordnung, besonders in der Zeit von Herbst bis Frühjahr wenn die Sonne tief steht. Dies bedeutet Schwerstarbeit für Augen und Gehirn!

Licht und Schatten

abdunkelung_dreieck

Architekten, Ärzte, Wissenschaftler und Arbeitsergonomen haben den EU-weiten Standard für Bildschirmarbeitsplätze entwickelt.  Wir wollen Sie hier nicht mit Gesetzen und Vorschriften anöden - das erfahren Sie alles im Internet.

Nur soviel: Das "Zauberwort" heißt:

LEUCHTDICHTEN

Blend- und Hitzeschutz der neuen Generation

Eine Rechnung die im Sommer und im Winter stimmt:

Die durchschnittlichen Kosten für hochwertigen Blend- und Hitzeschutz der neuen Generation sind in der Regel pro Anlage/Bildschirmnutzer niedriger als die entstehenden Lohnkosten für einen Krankheits-/Fehltag.

ALPINA Blend- und Hitzeschutz - Systeme entsprechen zu 100 % den einschlägigen deutschen und EU-weiten Gesetzen und Vorschriften. (Bewertungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sowie des BDI liegen vor.)

blendschutz_beispielFakten auf die es wirklich ankommt...

Hell-Dunkel-Raster

Nichts ist schädlicher für Ihre Augen und deren Erholung als das, leider immer noch praktizierte, Hell-/Dunkel - Raster durch Vertikal- oder Horizontallamellen.

leuchtdichteLeuchtdichten

Wirklich entspanntes (und fehlerfreies) Arbeiten setzt ausgeglichene Leuchtdichten - Verhältnisse voraus! Arbeitsmediziner, Ärzte und Ergonomen haben das längst erkannt.

k-Wert - Verbesserung

Sparen Sie doch teure Energie und schonen die Umwelt!  Metallfolien-Rollos verbessern den k-Wert Ihres Hauses entscheidend ! Wintergärten (z.B.) werden so zum Wärmespeicher, während es an heißen Tagen angenehm bleibt.

Metallfolien-Rollos funktionieren im Sommer und Winter!

Kosten / Nutzen

Wenn es um ihre Gesundheit geht sollten Sie keine Kompromisse eingehen! Nicht immer ist das Teuerste auch das Beste - zwar eine alte Weisheit - aber hier trifft es zu.

UV-Reduzierung auf < 1 %, Schutz vor Funkwellen, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, keine Wartungs- oder Folgekosten, witterungsunabhängig, innovative Technik.

Warum Metallfolien - Rollos ?

metallfolienrolloMetallfolien-Rollos sind den herkömmlichen Systemen i.d.R. nicht nur gleichwertig sondern großteils überlegen. Die meist 3-lagigen Folien (Trägerschicht Polyester, Außenseite Alusputtering, Innenseite Farbschicht) werden laminiert: Es entsteht ein Tageslichtfilter.

Die hochreflektierende, alugesputterte Außenseite wirft die ankommende Sonnenenergie (330 bis ca. 2.500 nm  = kurzwellig) durch das Glas wieder unverändert zurück. So können bis zu 96 % (abhängig vom Folientyp) der Sonnenenergie im Raum keine zusätzliche Wärme entwickeln.

Erinnern Sie sich noch an den Physikunterricht?

Allgemein wird davon ausgegangen, dass Glas  die Sonnenwärme zwar herein – nicht mehr aber hinauslässt. Dieses "Halb"wissen nutzen viele selbsternannte "Sonnenschützer" um ihre Produkte zu verkaufen. Glas lässt kurzwellige –also kalte- Wärmestrahlung fast ungehindert durch.

Der Reflektor bei unseren ALPINA-Rollos, hinter dem Glas  montiert, sorgt dafür, dass die kalte Wärmestrahlung sich gar nicht erst in langwellige Strahlung (und damit wärmewirksam) verwandeln kann. Konvektion und konstruktive Eigenheiten sorgen dafür, dass Glasbruch, bei  Montage durch den Fachmann, unmöglich wird.

Optimaler Blendschutz garantiert

Durch die bei uns praktizierte diamantförmige Kalanderprägung der laminierten Folie werden ankommende Licht-(Sonnen-)strahlen zigfach gebrochen –  Blendung ist ausgeschlossen, die Lichtquelle bleibt jedoch erhalten ! Aber das ist längst nicht alles: Die mm-genaue Montage der Rollos stellt sicher, dass Sie  im Gegensatz zu den allermeisten aussenliegenden Anlagen beim richtigen Handling der Anlagen niemals die störenden Lichtschlitze oder seitlich einfallendes Tages- bzw. Sonnenlicht haben. Denn ALPINA-Rollos werden exakt an das Fenster angepasst, die Seitenführungen verhindern die störende und manchmal sehr gefährliche Seiteneinstrahlung.

So hat Blendung keine Chance!

gehaeuse_a1Was Sie noch wissen sollten:

Die von uns verwendeten Folien sind max. 75 µ (= 0,075 mm) stark. Dies erlaubt filigrane, formschöne Gehäuse in den zu den Fenstern passenden RAL-Farben. Die Montage erfolgt auf oder zwischen den Fensterrahmen, die Funktionen der Fenster bleiben immer erhalten!

auf_rahmenzw_rahmen

 

Kontakt
ALPINA Sonnenschutz GmbH In Oberwiesen 2 D-88682 Salem
Telefon: 07553 827 4254
Telefon: 07553 827 4155